Elternberatung

Eltern sind heutzutage verstärkt auf der Suche nach einem Weg im Umgang mit ihren Kindern und in der Gestaltung einer positiven Familienatmosphäre. Viele wollen sich weder autoritär noch antiautoritär verhalten. Oft ist Eltern unklar, wie dieses Verhalten konkret aussehen könnte. Unterstützende Vorbilder aus vorherigen Generationen sind zum Teil schwer zu finden. Manchmal kann Elternschaft das Betreten von Neuland bedeuten. In die Elternrolle hineinzuwachsen braucht Zeit.
In unserer Begleitung von Eltern wollen wir Impulse und Raum geben, dass Mütter und Väter ihren ganz eigenen Weg entwickeln.
Häufige Fragen, die sich Eltern stellen, sind:

  • Wie kann ich auf eine angemessene Art Führung übernehmen?
  • Wie sorge ich für eine positive, friedliche Familienatmosphäre?
  • Wie kann ich Konflikte mit meinem Kind konstruktiv lösen?
  • Wie kann ich Grenzen setzen, ohne die Würde des Kindes zu kränken und zu  missachten?
  • Wie kann ich meine eigenen Bedürfnisse wahrnehmen und vertreten innerhalb der Familie?
  • Wie kann die Paarbeziehung in einer guten Balance zur Elternbeziehung stehen?

In Patchworkfamilien ist es oft schwierig, zu einem neuen Familienbild zu finden. Ein neuer Partner, eine neue Partnerin treten in die vertrauten Erziehungsstrukturen ein und suchen ihren Platz im Gefüge der neuen Familie. Einen Weg zu finden, der die neue Beziehung und die seelische Situation der Kinder zusammenbringt, ist nicht immer einfach.

  • Wie weit darf ich mich in die Erziehung des Kindes einbringen?
  • Wie kann ich mit Ablehnung umgehen?
  • Wie finde ich einen angemessenen Umgang mit dem abwesenden Elternteil?
  • Darf ich mich väterlich/mütterlich fühlen und eine dazu stimmige Identität entwickeln und gestalten?

Familiärer Alltag kann auch dauerhaft von Konflikten und Auseinandersetzungen geprägt sein, die für alle Beteiligten eine große Belastung darstellen. Oft wissen Eltern und Kinder dann nicht mehr weiter und das Miteinander wird als unbefriedigend und angespannt erlebt.
Hier kann Begleitung helfen, Konfliktpotentiale genauso wie Ressourcen aufzuzeigen. Darüber kann Verständnis für sich selbst und den anderen entstehen.

Über die Vermittlung von Informationen kann deutlich werden, dass auch andere Menschen ähnliche Fragen haben. Verständnis und Wissen über allgemeine Zusammenhänge in der Erziehung und dem familiären Miteinander zu erlangen, kann sich als hilfreich erweisen.

Wir bieten Einzelgespräche an für Elternpaare, Mütter und Väter alleine, mit LebenspartnerIn oder einer anderen Bezugsperson sowie Kurse und Vorträge zu bestimmten Themen (siehe spezielle Themenangebote).