Aktuelles

KLANG & ZEICHEN

Ein Workshop im Spannungsfeld von musikalischer Improvisation und freier Zeichnung

mit Florian Noack, Hamburg & Dieter Kraft, Berlin

Kreatives Tun ist ein fundamentales Bedürfnis nach Selbst-Ausdruck und spielerisch-assoziativem Erforschen von Welt. Der Workshop ist dafür geschaffen, diesem Bedürfnis nachzukommen.

In verschiedenen praktischen Übungen können Sie Eigenheiten zweier Ausdrucksweisen kennenlernen. Dabei wird Zeichnung zu Klang, Klang wird zu Zeichnung und beides sammelt sich zum poetischen Wort. Ziel des Workshops ist, Grundlagen für freies kreatives Tun zu erlernen, die Bedeutung von Ausdrucksgesten zu verstehen und ihre Emotionalität zu erleben. 

mehr

Vorkenntnisse in Zeichnen und/oder Musizieren sind nicht erforderlich. Eine Fülle von Instrumenten und Zeichenmaterial ist vorhanden.

Zeit:    Am 1.  und  2. Juni 2019 von 10.00 - 19.00 und 10:00 -14:00

Ort: PraxisGemeinschaft Meesenring

Kosten: 150,-- €, plus 35 € für Raummiete, kalte Getränke und Zeichenbedarf

Die Anmeldung wird nach Eingang des Honorars verbindlich.

 Info und Anmeldung: FLORIAN NOACK  |  0177 - 8658520  |  flo.no@gmx.de

Dieter Kraft, Diplom Theaterwissenschaftler, Dramaturg und Regisseur, Poet, Musiker, Integrativer klinischer Dramatherapeut (FPI/EAG) und Coach. Seit 1995 arbeitet er erfolgreich mit der von ihm entwickelten Methode der Kryptografie.

Florian Noack, Diplom Musikpädagoge, freischaffender Pianist und Gambist, Performance-Künstler für experimentelle Gruppenimprovisation, Heilpraktiker für Psychotherapie, psychodynamische und körperorientierte Psychotherapie, Tanz- und Bewegung.

Florian Noack & Dieter Kraft arbeiten seit 2014 als Künstlerpaar mit prozess-begleitenden Performances auf nationalen und internationalen Konferenzen und Kongressen. Diese Form ist zusammen mit Heiner Max Alberti entwickelt worden.

 Hier geht es zum Flyer