Bettina Alberti

Jhrg.1960, Diplom- Psychologin, Psychologische Psychotherapeutin

  • Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie
  • Körperpsychotherapie mit ganzheitlichem Ansatz
  • Einzeltherapie
  • Gruppentherapie
  • Supervision

Sie arbeitet seit 1985 als niedergelassene Psychotherapeutin in Einzel- und Gruppentherapie, als Supervisorin und in der Fortbildung. Die Bedeutung von psychischer Traumatisierung für die seelische Entwicklung und die Bindungs- und Beziehungsfähigkeit ist seit vielen Jahren ihr fachlicher Schwerpunkt. Ein psychodynamischer, bindungsorientierter und körperorientierter Therapieansatz steht in der therapeutischen Begleitung im Vordergrund. Die Pränatale Psychologie als ein Fachgebiet wird von ihr in Veröffentlichungen und auf Vorträgen für den Präventionsbereich und das erweiterte Psychotherapieverständnis vertreten. 2005 erschien im Kösel-Verlag ihr Buch "Die Seele fühlt von Anfang an", in dem eine Verbindung zwischen Pränataler Psychologie, Bindungsforschung und Traumatheorie geschaffen wird.

Im Juli 2010 erschien ebenfalls im Kösel - Verlag ihr Buch "Seelische Trümmer. Geboren in den 50er und 60er Jahren: Die Nachkriegsgeneration im Schatten des Kriegstraumas". Hierzu ein Infotext:

"Auch 65 Jahre nach Ende des 2. Weltkriegs leiden noch viele Menschen an den seelischen Folgen. Die vielfältigen Traumata wurden oft unverarbeitet an die nächste Generation weitergegeben. Bei den Kindern der ehemaligen Kriegskinder können sie sich in Gefühlen von Einsamkeit, ängsten, Identitätsunsicherheit und Entwurzelung zeigen. Viele Beispiele von Betroffenen verdeutlichen, was von der Elterngeneration aufgenommen wurde und wie die vorgefundenen und das Leben begleitenden seelischen Trümmer bewältigt werden."

Beide Bücher sind im Buchhandel oder über die Praxis erhältlich.

Sie ist Mitglied in den folgenden Verbänden:

  • ISPPM (Internationale Studiengemeinschaft für Prä-und perinatale Psychologie und Medizin)
  • DPTV (Deutsche PsychotherapeutenVereinigung)
  • Forum Psychotherapie LübeckPsychotherapeutenkammer Schleswig-Holstein