ÜBER UNS

Praxisteam

Florian Noack

Jahrgang 1962

 

KörperPsychotherapeut (Heilpraktikergesetz)                      Coach, Dipl. Pädagoge

 

Ausbildung in tiefenpsychologischer und körperorientierter Psychotherapie

 

Ausbildung in Integrativer Bewegungs- und Tanztherapie

 

Fortbildungen in Paar- und Sexualtherapie / Hypnosetherapie

 

Einzeltherapie

Paar-Coaching

Gruppen-Therapie

                                                                                  Supervision

 

 

Mitgliedschaft im VfP (Verband Freier Psychotherapeuten)

 

Selbstständig tätig in der PraxisGemeinschaft Meesenring, Lübeck und in Hamburg. Auch in französischer und englischer Sprache.

 

Florian Noack begreift die körperpsychotherapeutische Arbeit als einen Dienst am Leben, ”inmitten von Leben, das Leben will” (Albert Schweitzer). Er ist interessiert am Erspüren dieses Lebens in Körper, Geist und Seele, an seinem individuellen Ausdruck wie auch an der bewussten Wahrnehmung und Gestaltung der Gegenwart - zwischen Quelle und Mündung stehend. Das Erforschen des seelischen Binnenraumes in Beziehungen und Begegnungen und des eigenen Lebensbezuges zum Großen Ganzen betrachtet er als wichtige Aspekte von Lebens-Kunst. Auf diesem Wege kann fühlende und mitfühlende Aufarbeitung der Vergangenheit ein Mittel der Wahl sein wie auch die Arbeit im Hier und Jetzt oder das Erspüren des eigenen Lebensrufes. Das Da-Sein und das So-Sein so anzunehmen, wie es ist, kann zu inneren Frieden, tieferer Lebensfreude führen und einen einzigartigen Gestaltungswillen entzünden.

 

Seine Schwerpunkte und Interessen sind: Krisenintervention, Sucht und Abhängigkeit, Trauma-Therapie, Männerarbeit (Visionssuche), Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, Arbeit mit Musikern und Künstlern (auch ganzheitliche Arbeit am Instrument), Training in Achtsamkeit, die Förderung des kreativen Potentials. Er bietet therapeutische Gespräche im Gehen an (”peripatetische Gedankengänge”).

 

Seit 2010 leitet er zusammen mit Bettina Alberti und Charlotte Wachsmuth therapeutische Jahresgruppen. Er gibt Coaching für Paare und Themen-Workshops mit Charlotte Wachsmuth.

 

Nach einem von Heiner Max Alberti entwickelten Konzept für Tagungen und Kongresse begleitet er inneliegende psycho-dynamische Prozesse mit künstlerischen und performativen Mitteln.

 

Mitglied im Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V. (VFP)